Wichtige Informationen zum Thema Angelschein
Diese Angelscheine benötigen Sie

Mecklenburg-Vorpommern

Seit dem 1. Juli 2005 gibt es in Mecklenburg-Vorpommern den sogenannten Touristen-Fischereischein. Dieser ist in Touristeninformationen, Kurverwaltungen, bei Campingplatzbetreibern, Angelservice-Unternehmen, Binnenfischern und anderen Anbietern erhältlich.

Der zeitlich befristete Fischereischein wird vom Antragsteller für einen Zeitraum von bis zu 28 Tagen erteilt und kann bei Vorlage der Erstausstellung im Kalenderjahr gegebenenfalls auch mehrfach verlängert werden. Erwerben kann ihn jeder, der älter als 10 Jahre ist und dies mit einem amtlichen Dokument belegen kann.

Der Preis für die Erstausstellung des Angelscheins beträgt 20,– €, eine Verlängerung kostet 13,– €.

Dänemark

Bei Mehrtagesfahrten sind wir auch in dänischen Gewässern unterwegs. Hierfür wird ein dänischer Angelschein benötigt. Diesen können Sie hier buchen: www.fisketegn.dk

Der Preis für einen Wochenschein beträgt 130,– DKK (ca. 17,50 €), ein Jahresschein kostet 185,– DKK (ca. 25,– €).

Personen unter 18 Jahren und über 65 Jahren benötigen keinen Angelschein.